Fachmodul Hypnascita®

Vorbereitung auf eine selbstbestimmte Geburt in Hypnose

ÔÇ×ÔÇŽeinfach keine Angst haben, sich selbst und dem Kind vertrauen. Nur so k├Ânnen wir uns dem intensiven Erlebnis einer selbstbestimmten Geburt ganz hingeben.ÔÇť

Zitat Frau Z.; zweites Kind, Wassergeburt, Dauer 2 Stunden

 

Das Verfahren

Christiane Chini hatte ├╝ber 20 Jahre Berufserfahrung als Hebamme, als sie erlebte, wie ein Hypnosetherapeut seine Frau durch die Geburt des gemeinsamen Kindes begleitete. V├Âllig beeindruckt vom Verlauf dieser Geburt lie├č sie sich ├╝ber 5 Jahre zur Therapeutin f├╝r Tiefenpsychologische Hypnose ausbilden und entwickelte das Geburtsvorbereitungsverfahren ÔÇ×Hypnascita┬«ÔÇť.

Angeleitet von der Hebamme/den Hypnosetherapeuten erlernen die Schwangeren die F├Ąhigkeit zur Selbsthypnose, die tiefe Entspannung und Angstfreiheit vermittelt und eine direkte Kommunikation zwischen Mutter und Ungeborenem erm├Âglicht, sodass Schwangerschaft und Geburt einvernehmlich erlebt werden.
Schwangere kommen in Kontakt mit ihren ureigensten Instinkten und lernen, wieder ihrem K├Ârper zu vertrauen.
Sie entbinden leichter und schneller, lernen den Geburtszeitpunkt mit zu bestimmen und auch die Wehen zu beeinflussen, sodass sie selbstbestimmt geb├Ąren.
Der Einsatz von Schmerzmitteln und Peridualan├Ąsthesie wird zu einem sehr hohen Prozentsatz ├╝berfl├╝ssig.

Erfahrungsberichte:
Wie Schwangere ihre Schwangerschaft und Entbindung mit Hypnascita® erlebten

Wir richten gerade einen Hypnascita-Blog ein; lesen Sie die Erfahrungsberichte von Schwangeren, die mit Hypnascita entbunden haben und teilen Sie ihre eigene Hypnascita-Geschichte.

Zwei ausf├╝hrliche Fallberichte: Dipl.Psych. Andrea Wernicke, die Schwangere mit dem Hypnose-Verfahren Hypnascita begleitete, referierte eindrucksvoll ├╝ber die Kraft und Wirkung von Hypnascita anhand zweier Fallbeispiele im Rahmen des Forum Therapeutische Hypnose am 07.03.2021. Angemeldeten Interessenten steht der Vortrag in Moodle zur Verf├╝gung. Anmeldung und weitere Informationen hier.

Die Ausbildung

Die Fachausbildung Hypnascita┬« wurde professionell entwickelt und wird durchgef├╝hrt von Hebamme Christiane Chini in Zusammenarbeit mit erfahrenen Hypnose-Therapeutinnen. Die Teilnehmer/innen bekommen ein Behandlungsmanual an die Hand, mit dem sie schwangere Frauen in Selbsthypnose auf eine selbstbestimmte Geburt vorbereiten k├Ânnen. Die Ausbildung umfasst 7 Wochenend-Seminare.

F├╝r wen empfehlen wir dieses Modul?

Die Ausbildung ist sinnvoll für jede Fachrichtung, die an der Geburtsvorbereitung und der Geburt beteiligt ist: Hebammen, Doulas, Fachkrankenpfleger/innen, Physiotherapeut/innen, Ergotherapeut/innen, Psychotherapeut/innen und Ärzt/innen.

Welche Qualifikation erwirbt man mit diesem Modul?

In der Ausbildung wird ein Trainings-Manual vermittelt zum Erlernen der Selbsthypnose, Entspannung und Imagination, der Kontaktaufnahme mit dem Ungeborenen, Wahrnehmung und Beeinflussung der Wehent├Ątigkeit sowie Schmerzausschaltung. Das Manual kann in der Gruppen- und Einzelarbeit der Geburtsvorbereitung eingesetzt werden.
 

Ausbildungsseminare, Inhalt

Hypnascita Seminar 1: Hypnose-Grundlagen

Theorie: Hypnose Grundlagen

  • Geschichte, Ph├Ąnomene, Anwendung
  • Hypnose und Ritual

Praxis: Progressive Muskelrelaxation (PMR)

  • Funktion und Nutzung des ├ťbergangsobjektes

Hypnascita Seminar 2: Psychologische Grundlagen

Theorie: Psychologische Grundlagen

  • Pr├Ągung und Entwicklung
  • Symbolik

Praxis: PMR, Imagination

  • Vorstellung schafft Realit├Ąt - "Welle"
Hypnascita Seminar 3: Geburt und Geburtsvorbereitung

Theorie: Geburt und Geburtsvorbereitung

  • Physiologie der Geburt
  • Kommunikation mit dem Ungeborenen

Praxis: PMR, Imagination

  • Grundmotive und ihre Symbolik, "Berg"
Hypnascita Seminar 4: Symbiose

Theorie: Symbiose

  • K├Ârperliches Eins-Sein
  • Non-verbale Kommunikation

Praxis: Kommunikation mit dem inneren Kind

  • Haltung des Kursleiters, "Weg"
Hypnascita Seminar 5: Durchf├╝hrungs-Manual Hypnascita

Theorie: Durchf├╝hrungs-Manual Hypnascita

  • Strukturelle Durchf├╝hrung
  • PMR, Imaginationen als ├╝bendes Verfahren

Praxis: PMR, Imagination

  • Ein├╝ben der Imagination "Sicherer Ort"
Hypnascita Seminar 6: Psychosomatik

Theorie: Psychosomatik

  • K├Ârpersprache - ein Kommunikationsangebot
  • Dissoziation und Schmerzausschaltung

Praxis: Dissoziation und Schmerzausschaltung

  • "Sicherer Ort", "Helfer"
  • Metaebene
Hypnascita Seminar 7: Durchf├╝hrung des Gesamtkurses

Theorie: Das Manual

  • Struktur des Kurses
  • Grundlagen der Gruppenanleitung

Praxis: Durchf├╝hrung Gesamtkurs


Online-Termine Fachmodul Hypnascita 2022

Achtung neuer Starttermin: September 2022
Das Fachmodul wird als reines Online-Modul durchgef├╝hrt.
Ihren Zugang zu unserer Online-Plattform Moodle erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
  • 22. 05. 2022 - Hypnascita - Kostenloses Info-Seminar von 11 - 13 Uhr
    • 03. 07. 2022 - Hypnascita - Kostenloses Info-Seminar von 11 - 13 Uhr
      • 10./11. 09. 2022 - Hypnascita 1 - Hypnose-Grundlagen
        • Termin├Ąnderung: 08./09. 10. 2022 - Hypnascita 2 - Psychologische Grundlagen
          • 19./20. 11. 2022 - Hypnascita 3 - Geburt und Geburtsvorbereitung
            • 14./15. 01. 2023 - Hypnascita 4 - Symbiose
              • 11./12. 02. 2023 - Hypnascita 5 - Durchf├╝hrungsmanual Hypnascita
                • 11./12. 03. 2023 - Hypnascita 6 - Psychosomatik
                  • 15./16. 04. 2023 - Hypnascita 7 - Durchf├╝hrung des Gesamtkurses

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verf├╝gung.

Inhaltliche Fragen zur Ausbildung:
Dipl.Psych. Andrea Wernicke, Ausbildungsleitung. Tel. 06375 466, Fax 06375 993388, email: andrea.wernicke@gmx.de

Organisatorische Fragen/Anmeldung:
Heidemarie Gerstner, Schulleitung. Tel. 0681 9256680, Fax 0681 9256682, email: info@mercurius-hp.de, www.mercurius-hp.de, Anmeldeformular als PDF hier

DHZ_Termine

Deutsche Hebammenzeitschrift

Bleiben Sie informiert! Sie finden die Termine f├╝r Hypnascita - und weitere wertvolle Informationen - auch in der Deutschen Hebammenzeitschrift. Sowohl im Online-Kalender unter Termine > Fortbildungen als auch im Heft (Print-Version).
 

Ihre Hypnascita® - Trainerinnen

Christiane Chini

Hebamme und Gesundheitspraktikerin

0172 5488509


Selbst├Ąndige Hebamme, ├╝ber 40 Jahre Berufserfahrung. Entwicklerin des Hypnose-Verfahrens "Hypnascita - selbstbestimmte Geburt in Hypnose".

Gesundheitspraktikerin, Ausbildung in Tiefenpsychologischer Therapie in Hypnose, Bow Tech, Lomo Lomi Massage, Hot Stone Fire and Ice, Healing Touch, Akupunktur f├╝r Schwangerschaft und Geburt, Bachbl├╝tentherapie.

Eigene Praxis in Waldfischbach-Burgalben, Rheinland-Pfalz
christiane@praxis-neuesleben.de
www.praxis-neuesleben.de

Caroline Lippert

Heilpraktikerin f├╝r Psychotherapie

0151 41962384


Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften und Psychologie

Multimodale Kurzzeit-Psychotherapie und Krisenintervention sowie Hypnose in Therapie


Eigene Praxis in Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz
carolinelippert@t-online.de

Dr. rer. nat. Gisela M├Ąck

Heilpraktikerin f├╝r Psychotherapie

0551 79095086


Promovierte Diplom-Biologin, zertifizierter Hypnose- Master und Hypnose-Coach.

T├Ątig in eigener Praxis f├╝r Hypnoanalyse in G├Âttingen, tiefenpsychologische Therapie in Hypnose nach Meinhold, medizinische Hypnose nach Thermedius, katathyme Imaginationslehre nach Leuner.

Eigene Praxis in G├Âttingen, Niedersachsen
info@hypnose-leinehof.de
www.hypnose-leinehof.de

Dipl. Psych. Andrea Wernicke

Heilpraktikerin f├╝r Psychotherapie

06375 466


Ausbildungsleitung der Ausbildung Therapeutische Hypnose.

AusÔÇô und Fortbildung f├╝r Heilpraktiker/in f├╝r Psychotherapie und f├╝r Hypnosetherapeuten.

Seminarleiterin Autogenes Training.

Freier Verband Deutscher Heilpraktiker (FVDH), Landesleitung Baden-W├╝rttemberg, Fachfortbildungsleitung Psychotherapie.

Therapeutin f├╝r analytische Hypnosetherapie in eigener Praxis.


Eigene Praxis in Hettenhausen, Rheinland-Pfalz
a.wernicke@ausbildung-therapeutische-hypnose.de
 

Hypnascita® auf Youtube